In Szene gesetzt Vorplatz Altes Postamt 2015

 

AUFGABE

Das direkte Umfeld des Baudenkmals Altes Postamt war geprägt von Stellplätzen, Abfallbehältern, Trafokästen. Das Haus mit seinem Portal und der kleine Platz mit der schönen, alten Platane kamen nicht zur Geltung. Der Besitzer des Bürogebäudes Altes Postamt wünschte sich eine Verbesserung seines Umfelds.

 

UMSETZUNG

In einem langen, kooperativen Prozess mit den Bürgervertretungen und Behörden der Stadt Mannheim traten wir als Mittler auf. Die Firma war bereit, den Großteil der Kosten für den Umbau des öffentlichen Raums vor ihrer Haustür in einer Art public-private-partnership-Verfahren zu übernehmen. Kleine Eingriffe – das Ergänzen des historischen Kleinpflasters vor dem Postamt, Bodeneinbauleuchten für Haus und Baum, Bänke, Verlegung von Stellplätzen – verändern den Stadtraum an dieser Stelle. Er gewinnt an Atmosphäre und Aufenthaltsqualität. Platz und Baudenkmal sind wieder richtig in Szene gesetzt.

 

BAUHERR

PTA GmbH

 

STANDORT

Mannheim – Oststadt

 

FERTIGSTELLUNG

Anfang 2015

 

LEISTUNGEN

Freianlagenplanung, Vertretung der Bauherreninteressen in einem kooperativen Verfahren